Telefon +41  (0)71 793 19 69

Subaru Profis seit 1979

Startseite Modelle Technik Neuigkeiten Dienstleistungen Über uns Impressum

Subaru XV

Mit diesem, auf dem Impreza basierenden Modell verbindet Subaru bekannte Eigenschaften mehrerer Subaru Modelle mit einigen interessanten Neuheiten. Ein Ergebnis dieser Verbindung (verwindungssteife Karosserie, tiefer Schwerpunkt, sehr geringes Gewicht von 1370-1435 kg und neue Stossdämpfer) ist ein sowohl praktisches, sicheres und komfortables, sowie auch sportliches Fahrzeug.

Trotz der grossen Bodenfreiheit von 22 Zentimetern haben es die Ingenieure geschafft, dass sich das Fahrzeug sicher, agil und mit wenig Seitenneigung fahren lässt. Den grössten Anteil daran trägt das bewährte und ausgereifte symmetrische Antriebskonzept mit tief liegendem Boxermotor.

"Symmetrisch" bedeutet u.a., dass alle Komponenten links und rechts genau gleich sind. Es gibt keinen Gewichtsüberhang, wodurch das Fahrverhalten extrem ausgewogen ist - dieses Merkmal gibt es nur bei Subaru Fahrzeugen. Der Boxermotor in Verbindung mit dem Einbaukonzept sorgt zudem für einen tiefen Schwerpunkt.

Wer mit einem Outback oder Forester schon einmal eine tief verschneite, steile Strasse hinauf gefahren ist, der weiss dass die Grenzen des Antriebskonzepts höher liegen als die Anforderungen an ein Strassenfahrzeug. Der XV hat dieselbe Bodenfreiheit und gibt Ihnen damit die Freiheit, auch auf eisigen, verschneiten oder unwegsamen Strassen sicher weiter zu kommen. Dies können Sie gerne bei einer Probefahrt im winterlichen Appenzellerland testen.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist auch beim Subaru XV konkurrenzlos.


Antrieb

Obwohl in der Leistung gleich zu den Vorgängern, handelt es sich bei den Benzin Triebwerken um komplette Neuentwicklungen. Die dritte Generation des
4-Zylinder-Boxer-Benzinmotors vereint Umweltfreundlichkeit mit sehr guten Fahrleistungen.

Er zeichnet sich durch noch gleichmässigere Beschleunigung über das gesamte Drehzahlband hinweg aus. Die legendäre Laufkultur blieb erhalten, genau wie der Allradantrieb. Das bereits bekannte CVT (stufenloses Getriebe) ist in einer neuen Version verfügbar, ergänzt durch eine Start-Stop Automatik. Die 6-Gang Handschaltung wurde verfeinert und durch länger übersetzte Gänge auf Energieeffizienz getrimmt.

Der Subaru XV Diesel erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 198 km/h, beschleunigt in 9.1 Sekunden auf 100 km/h und verbraucht kombiniert lediglich 5.6 Liter Treibstoff auf 100 km (nach dem vorgeschriebenen, standadisierten Messverfahren).

CVT (Continous Variable Transmission) Version 2

Das neue CVT Getriebe der zweiten Generation ist kompakter und leichter, läuft leiser und "schaltet" noch weicher als das erste. Das hochdrehen des Motors bei geringer Beschleunigung wurde in dieser Entwicklungsstufe eliminiert. Das CVT liefert nun ein lineareres Ansprechverhalten und reagiert so auf die Gaspedalstellung wie man es von Schaltgetrieben gewohnt ist.


Innenraum

Nachdem man bequem in das Fahrzeug eingestiegen ist (grosse Türöffnung, erhöhte Karosserie), kommt man in den Genuss der in vielen Details verbesserten Sitze.

Grosszügige Ablagemöglichkeiten für Brieftaschen, Handys, MP3-Player und andere Dinge des täglichen Gebrauchs, sowie ein Informations- und Entertainmentsystem mit dem neuen, kompakten Navigationssystem machen das reisen angenehm.

Zusammenfassend darf man behaupten, dass es zu diesem Auto in dieser Klasse nur wenige Alternativen geben wird. Das Verhältnis von Fahrsicherheit, Nutzbarkeit, Zuverlässigkeit, Kosten und Fahrspass in einem kompakten SUV vereint dürfte schwierig zu finden sein.

Neben der serienmässigen Lederausstattung (modellabhängig) bietet Subaru Schweiz noch ein eigenes, hochwertiges Lederpaket an.



Zum Seitenanfang

Prospekt Videos Fotos

Subaru XV

Boxer Benzin Saugmotor 1.6i, 114 PS

Boxer Benzin Saugmotor 2.0i, 150 PS

Boxer Diesel Turbomotor 2.0D, 147 PS